'; } ?> ST Gewindefahrwerk Fiat 124 Spider & Mazda MX-5 | TUNERSHOP - Tuning worldwide since 1992

ST Gewindefahrwerk Fiat 124 Spider & Mazda MX-5

Durch ein ST Gewindefahrwerk erhält der Fiat 124 ein deutlich direkteres Handling und fährt sich aggressiver, ohne an Fahrkomfort einzubüßen. Obwohl der MX-5 im Vergleich zum 124 Spider straffer abgestimmt ist und auf schlechten Straßen spürbar härter abrollt, ist dies nach dem Einbau eines ST Gewindefahrwerks nicht mehr der Fall. Auch das sportliche Handling im MX-5 steigert sich. Die von ST suspensions eingesetzte KW Dämpfertechnologie macht dem alten Vorurteil, dass ein Gewindefahrwerk immer gleich härter als ein herkömmliches Fahrwerk sei, ein Ende. Durch die Auslegung der Dämpferventilbestückung im Zusammenspiel mit kürzeren Dämpfergehäusen und darauf abgestimmter Federn sorgen die ST Gewindefahrwerke trotz der Tieferlegung für ausreichenden Fahrkomfort im Alltag. Von Fall zu Fall, kann der Federweg sogar um bis zu einem Zentimeter länger als bei einem Serienfahrwerk sein. Im Rahmen des Teilegutachtens, erlaubt das ST X Gewindefahrwerk im Mazda MX-5 und Fiat 124 Spider an beiden Achsen eine Tieferlegung von 20 bis 45 mm einzustellen. Denselben Spielraum bei der Tieferlegung ermöglicht auch das ST XTA Gewindefahrwerk. Im Vergleich zu herkömmlichen Gewindefahrwerken verfügt das ST XTA noch über Aluminium-Uniball-Stützlager und den großen Vorteil die Dämpferabstimmung individuell auf mehr Fahrkomfort oder ein noch strafferes Handling einzustellen. Das ST XTA Gewindefahrwerk ist speziell für Fahrer entwickelt worden, die ihre Roadster noch sportlicher bewegen wollen. Durch die Stützlager erhöht sich bei Kurvenfahrten die Reifenauflagefläche und der Fiat 124 Spider und Mazda MX-5 haben noch mehr Grip.

Ähnliche Beiträge