'; } ?> H&R für Cupra Formentor - TUNERSHOP - Tuning worldwide since 1992

H&R für Cupra Formentor

Der Cupra Formentor erhält dank H&R Tieferlegungsfedern und den Stabilisatoren deutlich mehr Dynamik und eine sportlichere Optik. Die Sportfedern (28696-1) ermöglichen eine Tieferlegung von bis zu 35mm an der Vorderachse und 30mm an der Hinterachse. Der Stabilisator ist für die Vorderachse mit einem Durchmesser von 27mm erhältlich (33784-4) oder als Set für Vorder- und Hinterachse mit 27 und 25mm Durchmesser (33784-5).

 
H&R für Cupra Formentor
Cupra Formentor tiefergelegt

Fahrwerks Stabilisatoren

Aus hochfestem Federstahl gefertigt, lassen sich die meisten H&R Stabilisatoren an Vorder- und Hinterachse einstellen. Präzesionsgeschmiedete Enden sorgen für eine optimale Verbindung zwischen Koppelstange und Stabilisator. Gummilager mit Tefloneinleger reduzieren die Reibung, den Verschleiß, sind wartungsfrei und geräuschlos. Die Stabilisatoren sind mit allen handelsüblichen Serien- oder Sportfahrwerken kombinierbar. 

Der Vorteil der Stabilisatoren liegt eindeutig in der verringerten Wankneigung des Fahrzeugs. Das Unter- oder Übersteuern wird reduziert bzw. verändert und gleichzeitig ein besseres Handling durch geringere Rollneigung erzielt. 

 
H&R Sportfedern für Cupra Formentor

H&R Tieferlegungsfedern

H&R Sportfedern sind die ideale Lösung, wenn Sie das Handling Ihres Fahrzeugs optimieren und eine sportliche Optik unter Beibehaltung des serienmäßigen Fahrkomforts erzielen möchten. 

Die Sportfedern senken den Cupra Formentor um bis zu 30mm ab, ohne dabei den Fahrkomfort zu minimieren. Die verbesserte Fahrdynamik gewährleistet ein direkteres Einlenken, während der gesenkte Fahrzeugschwerpunkt die Wankbewegungen der Karosserie reduziert. Darüber hinaus beeinflusst die Tieferlegung auch das Handling in positiver Art und Weise.

Alle H&R Federn sind aus einem hochfestem Federstahl gefertigt, um erstklassige Qualität und Performance zu gewährleisten. Die Federn sind so konzipiert, dass sie problemlos mit Serien- oder Nachrüstdämpfern kombinierbar sind und eine sportliche Optik bieten. Eine Pulverbeschichtung verbessert außerdem die Korrosionsbeständigkeit und sorgt gleichzeitig für ein hochwertiges Erscheinungsbild der Feder.

H&R fertigt alle Produkte in eigener Herstellung in Deutschland und liefert alle Sportfedern mit ABE oder Teilegutachten.

 

DAS ERFOLGSGEHEIMNIS VON H&R?

Der Technologietransfer aus dem internationalen Motorsport in die Entwicklung von innovativen Fahrwerkskomponenten für Straßenautos. Neben verschiedenen Tourenwagen-, GT- und Monoposto-Rennserien engagiert sich H&R auch in der Formel 1. Dort werden wegen den extremen dynamischen Belastungen der Federelemente immense Ansprüche an das verwendete Material gestellt.

Die Erprobung neuer Werkstoffe und Fertigungstechnologien ist sozusagen im Zeitraffertempo möglich. Die hier gewonnenen Erfahrungen fließen direkt in die Entwicklung und Produktion von Federn, Stoßdämpfern, Stabilisatoren, Spurverbreiterungen und Sport- und Gewindefahrwerken für Straßen zugelassene Fahrzeuge ein.

H&R Logo

Das Resultat dieser Anstrengungen kann jeder sportlich orientierte Autofahrer im wahrsten Sinne des Wortes selbst “erfahren”. Fahrwerkskomponenten “Made by H&R” genießen Wertschätzung bei der internationalen Fachpresse und bei Kunden in aller Welt.

Zudem sind H&R Fahrwerkskomponenten bereits zur Präsentation der meisten neuen Fahrzeugmodelle lieferbar, das derzeit lieferbare Sortiment umfasst Teile für mehr als 2000 verschiedene Fahrzeugtypen.

Ähnliche Beiträge