'; } ?> H&R Gewindefahrwerke für Audi RS4 hier besonders günstig kaufen

H&R Gewindefahrwerke für Audi RS4

Ab sofort haben wir in unserem Onlineshop H&R Gewindefahrwerke für Audi RS4 und höhenverstellbare Federsysteme für Audi RS4 für Sie im Angebot. H&R Gewindefahrwerke bieten dynamisch sportliche Performance bei gleichzeitig geringen Einbußen im Komfort und sind im Rahmen der TÜV-geprüften Werte durch das von außen verstellbare Gewinde höhenverstellbar. Die Gewindefahrwerke für den Audi RS4 ermöglichen vorne eine Tieferlegung um 15-40mm und hinten 15-35mm. Entscheiden Sie sich für das HVF-System, kann sowohl an Vorder- als auch an Hinterachse eine Tieferlegung von bis zu 35mm vorgenommen werden.

Ihre Vorteile, wenn Sie H&R Gewindefahrwerke für Audi RS4 kaufen:

  • Eigene Entwicklung und Produktion
  • Hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
  • Robustes Trapezgewinde zur Höhenverstellung
  • Teilweise mit Aluminium-Hinterachshöhenverstellung
  • Spezielle Fahrwerks- und Rennfedern, hochfester Federstahldraht
  • Dauerhafter Korrosionsschutz, Zinkdickschichtpassivierung
  • Hakenschlüssel inklusive
  • Sonderausführungen auf Kundenwunsch lieferbar (ohne Teilegutachten)
 
H&R Gewindefahrwerke für Audi RS4

Ab sofort bietet H&R für den Ingolstädter Express-Laster gleich zwei besonders sportliche Fahrwerksoptionen an. Doch der Käufer hat in diesem Fall nicht die Qual der Wahl. Denn die höhenverstellbaren Federsysteme (HVF) kommen nur bei den Fahrzeugen zum Einsatz die ab Werk mit dem RS-Sportfahrwerk und adaptiver Dämpferregelung geordert wurden. Hier bleiben die Audi-Seriendämpfer, auch in ihrer Funktionsweise, erhalten und arbeiten wie gewohnt.

Die technisch fragwürdige Stilllegung des elektronischen Dämpfers ist nicht erforderlich!

Das H&R HVF-System belohnt mit weiterhin hohem Fahrkomfort auf seriennahem Niveau kombiniert mit einer stufenlosen Reduzierung der Bodenfreiheit an Vorder- und Hinterachse um bis zu 35 Millimeter sowie allen fahrdynamischen Vorteilen einer Tieferlegung nebst entsprechender Optik.

Sollte hingegen der RS 4 Avant ab Werk mit dem konventionellen Fahrwerk bestellt worden sein, sind die neuen H&R Gewindefahrwerke für Audi RS4 die richtige Wahl. Hier werden die Serienfederbeine gegen die des H&R Gewindefahrwerks getauscht und ermöglichen eine sportlich straffe Abstimmung sowie eine stufenlose Absenkung zwischen 15-40mm vorne bzw. 15 – bis 35 Millimeter an der Hinterachse.

Der niedrigere Fahrzeugschwerpunkt sorgt für ein noch dynamischeres Einlenken, Karosseriebewegungen in schnell gefahrenen Kurven werden reduziert. Nicht zuletzt profitiert natürlich auch hier die Optik: Der RS 4 spannt sich förmlich über den Asphalt.

 
H&R Gewindefahrwerke für Audi RS4

Das Erfolgsgeheimnis von H&R? Der Technologietransfer aus dem internationalen Motorsport in die Entwicklung von innovativen Fahrwerkskomponenten für Straßenautos.

Neben verschiedenen anderen Tourenwagen-, GT- und Monoposto-Rennserien engagiert sich H&R auch in der Formel 1. Dort werden wegen der extremen dynamischen Belastungen der Federelemente immense Ansprüche an das verwendete Material gestellt. Die Erprobung neuer Werkstoffe und Fertigungstechnologien ist sozusagen im Zeitraffertempo möglich. Die hier gewonnenen Erfahrungen fließen direkt in Entwicklung und Produktion von Federn, Stoßdämpfern, Stabilisatoren, Spurverbreiterungen und Sport- und Gewindefahrwerken für Straßen zugelassene Fahrzeuge ein.

Das Resultat dieser Anstrengungen kann jeder sportlich orientierte Autofahrer im wahrsten Sinne des Wortes selbst „erfahren“: Fahrwerkskomponenten „Made by H&R“ genießen Wertschätzung bei der internationalen Fachpresse und bei Kunden in aller Welt.

Zudem sind H&R Fahrwerkskomponenten bereits zur Präsentation der meisten neuen Fahrzeugmodelle lieferbar, das derzeit lieferbare Sortiment umfasst Teile für mehr als 3000 verschiedene Fahrzeugmodelle.

Auch Automobilhersteller wie Porsche, AMG Mercedes, Volkswagen, MINI und BMW setzen für diverse Sondermodelle auf das Know-how und die Flexibilität von H&R. Doch nicht nur sportliche Fahrer, die sich zur Optimierung Ihrer Fahrzeuge H&R-Fahrwerkskomponenten einbauen ließen, schätzen die Qualitäten der H&R Produkte.

Daneben liegt eine der vielen Stärken von H&R in der Flexibilität bei Entwicklung und Fertigung. Nur so können die vielfältigen Anforderungen im Motorsport, bei der Entwicklung von Prototypen sowie bei der Konzeption von kundenspezifischen Sonderlösungen optimal erfüllt werden.

H&R steht für innovative Produkte in höchster Qualität!

für Gewindefahrwerke
für höhenverstellbare Federsysteme

Ähnliche Beiträge