'; } ?> Dezent Van Felgen jetzt erhältlich in unserem Online-Shop!

Neues Alcar Felgendesign: Dezent Van

Mehr und mehr gewinnt das Marktsegment der großen Transporterfahrzeuge und Vans auch im Pkw-Markt an Bedeutung. So hat die neue Mercedes V-Klasse den Markt erweitert und die VW T5/T6 Crafter-Modelle sind nach wie vor Bestseller. Deshalb hat DEZENT für diese Fahrzeugklasse jetzt ein neues Leichtmetallrad entwickelt. Die neue Felge DEZENT Van in den Ausführungen black polished und silver finden Sie ab sofort auch in unserem Online-Shop!

 

Dezent Van dark

Auch schwersten Aufgaben gewachsen

Eine Herausforderung für die Designer von DEZENT war es, ein elegantes Leichtmetallrad mit einer sehr hohen Traglast für diese Fahrzeugklasse zu schaffen. Das Ergebnis ist „Van“-tastisch! Denn die neue DEZENT Van im Fünf-Speichen-Design hat eine Traglast bis zu 1.350 Kilogramm. Somit ist sie für die meisten Leicht-Lkw und Vans geeignet. Die trapezförmig verlaufenden Speichen lassen die Felge filigraner erscheinen. Außerdem wurde durch das aufwendige Fertigungsverfahren im Niederdruckguss ein Maximum an Stabilität erreicht. In dieser Qualität finden sich nur wenige Felgen am Markt, die eine derart hohe Traglast aufweisen. Aufgrund der Fünf- und Sechs-Loch-Variante in 6,5 x 16 Zoll ist das Leichtmetallrad für nahezu alle Leicht-Lkw- und Van-Modelle lieferbar.

 

Dezent Van dark Dezent Van dark

Dezent Felgen stellen neben AEZ, Dotz und Enzo eine der 4 Marken der Alcar Gruppe dar – Europas größtem Lieferant von Stahl- und Leichtmetallfelgen für den PKW-Nachrüstmarkt.

Das Kerngeschäft von ALCAR bilden der internationale und nationale Großhandel sowie die Produktion von Stahl- und Leichtmetallrädern. Die Unternehmen der ALCAR Gruppe stehen für ausgeprägte Kunden– und Marktorientierung, innovative Designfindung, modernste Produktion und serviceorientierte Logistik.

In Sachen Qualität setzt ALCAR jedoch auf das Prädikat „Made in Germany“. Anfang 2005 wurde das größte Bauprojekt der Firmengeschichte abgeschlossen: Die ALCAR LEICHTMETALLRÄDER PRODUKTION GMBH kann heute auf einer Gesamtfläche von 14.000 m² nach dem neuesten Stand der Technik jährlich über 1,2 Millionen Leichtmetallräder fertigen.

Dezent

Die europaweite Präsenz der österreichischen Unternehmensgruppe erstreckt sich auf rund 29 Gesellschaften, in denen rund 780 Mitarbeiter in 16 europäischen Ländern mit sieben Eigenmarken erfolgreich agieren.

Die Firmenzentrale der ALCAR Gruppe befindet sich in Hirtenberg (Niederösterreich), rund 35 Kilometer südlich von Wien.

Ähnliche Beiträge